die Smarte Türgrifferweiterung, gebürsteter Chromstahl mit rollierten Kanten.
FEM Analyse - Festigkeitsberechnung von plastischer und elastischer Verformung beim gebrauch des handfreien Türgriffs.
Konstruktion und Individualisierung der Türöffners gegen die Verbreitung vom COVID19.
Einfache befestigung mit Kabelbinder an verschiedenen Türklinken für den handlosen Türgriff.

Türgriff ohne Handberührung mit dem Unterarm öffnen

Der Türgriff als Virenschleuder

Über einen Türgriff verbreiten sich Viren und Bakterien rasant. In Zeiten von Corona achten wir uns mehr denn je auf potentielle Virenschleudern und die Berührung von Türgriffen spielt bei der Verbreitung von Viren eine entscheidende Rolle.

Doory hat es sich zur Aufgabe gemacht, erste Lösungsansätze gegen die Verbreitung von COVID-19, anderer Viren und Bakterien im Zusammenhang mit Türgriffen zu suchen.

Durch die verschärften Hygienevorschriften und die globale Sensibilisierung werden Türgriffe, Druckknöpfe und Co zum Feind der Gesellschaft. Vielleicht haben Sie in letzter Zeit versucht diese Virenschleudern zu meiden oder sie zu umgehen, doch das ist im Alltag nicht immer einfach. Denn auch durch das Tragen von Handschuhen können sich Viren und Bakterien über Türgriffe verbreiten und der Jackenärmel oder der Ellenbogen sind auch keine praktischen Alternativen.

Türgriff mit Bedacht bedienen - Wir können die Verbreitung von Viren nicht ganz verhindern aber eindämmen!

Unser Team besteht aus erfahrenen Entwicklern und Designern der Innovationsdienstleisterin QUO AG, die sich dem Problem - Tügriff als Virenschleuder - angenommen haben.

doory - unsere Erweiterung für Türgriffe - eignet sich hervorragend, um Türen mit dem Unterarm zu öffnen und bietet somit die Möglichkeit, einer hand- und ellenbogenlosen Bedienung der Türfalle. Die Montage ist kinderleicht und ermöglicht es, die Türgrifferweiterung ohne spezielle Werkzeuge an verschiedene Türgriffe zu befestigen. Zudem ist doory dank simplen Kabelbindern trotz Einheitsgrösse mit verschiedenen Türgriffen kompatibel.

Bleiben Sie gesund mit Doory!

Wir haben uns entschieden, die Kosten auf das Minimum zu senken und attraktive Mengenrabatte zu bieten, damit doory für die breite Masse zugänglich ist.

Unsere Prototypen, die wir für die Testphase genutzt haben, wurden von unseren Mitarbeitenden in der Freizeit an öffentlichen Plätzen montiert.

Unser Core-Team steht Ihnen jederzeit für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung.

Hinweis: Das Produkt wird ausschlieslich in der Schweiz entwickelt und produziert.